Erklärung

Material ist in der Fertigungstechnik ein Sammelbegriff für alles, was zur Produktion oder Herstellung eines bestimmten Zwischen- oder Endproduktes verwendet wird. Hier werden die auf dem Markt bestehenden Materialien, die für ein Produkt in Betracht gezogen werden können, ausgewählt. Des Weiteren werden geeignete Herstellungs- und Bearbeitungsverfahren, des ausgewählten Materials, analysiert. 

Ziel

Ziel der Materialien und Herstellungsverfahrensanalyse:

  • Analyse der bestehenden Produkte, nach Materialität
  • verständliche Veranschaulichung der Herstellungsverfahren

Entwerfen ist Ideen generieren und diese Ideen zu materialisieren:

  • Industrielle Produktionsverfahren und Werkstoffe haben ein großes ästhetisches, technisches und ökonomisches Potential
  • intelligente Nutzung neuer Materialien/Technolgien und deren Transfer in einen neuen gestalterischen Kontext
  • Logik der Gestalt aus Produktion und Material
  • Materialien/Technolgien werden zur Form und haben ästhetisches Potential

Vorgehen

  • tabellarisch dargestellte Materialeigenschaften
  • Auflistung von Vor- und Nachteilen des Materials
  • Beispielprodukte
  • Bearbeitungsmöglichkeiten der jeweiligen Materialien
  • Auflistung in Frage kommender Herstellungsverfahren

Tipp

Setzen Sie sich mit verschiedenen Technologie- und Materialtrends auseinander und dessen Herstellungs- und Bearbeitungsverfahren. Im Quellenverzeichnis bestehen Links in denen verschiedene Materialen vorzufinden sind.

Quellen

http://materia.nl/
http://materiallab-coburg.de/
http://de.materialconnexion.com/
http://www.modulor.de/shop/
http://www.materialarchiv.ch/#/suche/
http://de.wikipedia.org/wiki/Material

Studienarbeiten:
Tischleuchte - Ehrlicher - Böhrer - SS 14
Stabmixer - Gebker - Naumann - SS 14
Kinderstuhl - Ruff - Härdtl - Klein - SS 16

Beispiele