Erklärung

Energie- und Stoffströme sind die bildhaft dargestellten Flüsse und Einflüsse von materiellen oder energetischen Vorgängen in einem Produkt. Energieströme treten in Form von elektrischer-, thermischer-, chemischer- oder mechanischer- auf. 

Dargestellt werden Stoffströme in Form von Partikeln oder Flüssigkeiten.

Ziel

Ziel ist es die Ströme und Vorgänge in einem Produkt schematisch darzustellen.

Vorgehen

Die Ströme werden dabei analysiert und in Kontext zum Produkt gesetzt. Grafisch können Stoffströme entweder direkt im Produkt dargestellt werden (beispielsweise in einer Schnittdarstellung), oder Schematisch nach ihrer Anordnung (losgelöst von formaler und gestalterischer Kompnenten des Produkts).

Tipp

Kennzeichnen Sie einzelne Elemente farbig. Die Stoffstrom-Analyse kann genutzt werden, um die gestalterische oder formelle Anordnung von Elementen oder dem Produkt zu finden.

Quellen

Studienarbeiten:

Styroporschredder - Born - Scheidig - Kotulla - SS 12

Styroporschredder - Knape - Walter - Neukäufer - SS 12

Styroporschredder - Vaezzadeh - Rebhan - Harrer - SS 12

Styroporschredder - Alles - Thomé - Lerch - Von Pflugk - SS 12

Dirty Dogs - Beyersdorfer - Winter - WS 09/10

Wasserkocher - Dorsch - Pascu - SS 12

Dirty Dogs - Gutmann - Johannes - WS 09/10 

Wasserkocher - Hufnagel - Höfer - SS 12

Dirty Dogs - Zerle - Nakajima - Zhang - WS 09/10

Beispiele