Erklärung

Eine Konzeptionshierarchie ist eine Form der Gliederung erarbeiteter Konzepte, Ideen oder Ansätze, die während der Ideenfindungsphase entwickelt wurden.
Generell ist eine Hierarchie ein System der Ordnung von Elementen, die einander über- bzw. untergeordnet sind.

Auf die Entwicklung von Dienstleistungen oder Produkten übertragen, beschreibt Konzeptionshierarchie die Systematik und Struktur von Form, Bauteilen, Baugruppen und Schnittstellen.

  • Mit „Baugruppe“ und „Bauteil“ werden konkrete technische/materielle Elemente eines Produkts/Systems/einer Dienstleistung bezeichnet.
  • Schnittstellen“ sind die Verknüpfungen zwischen den Elementen (z.B. geometrisch, stofflich, energetisch, informationsbezogen oder organisatorisch).

Durch die Einteilung in eine Hierarchie werden Ideen geordnet, Wichtigkeiten zugewiesen und Zusammenhänge dargestellt.

Ziel

Mit der Erstellung einer Konzepthierarchie werden Ideen in Teilkonzepten geordnet, aufgespalten und sortiert, um einen Überblick zu erlauben, Zusammenhänge darzustellen und um wirksam kommunizieren  zu können.

Vorgehen

In der Konzeptionshierarchie gibt es eine Vielzahl von Prinzipien, die die System- oder Produktarchitektur eines Produkts beschreiben und Berücksichtigung finden sollen.

  • Prinzip der Funktionsintegration
  • Prinzipien der Differenzial- und Integralbauweise
  • Prinzip der Verbundbauweise: Baumstruktur
  • Doppel- bzw. Multi-Funktionen
  • Verbindungs-/ Kontakt-/ Kopplungsarten und -strukturen
  • Formkonzepte hinsichtlich: Form, Lage, Anzahl, Abmessungen und Dimensionen
  • ...

Auch Variationen bezüglich Materialität und dementsprechend Fertigungsverfahren oder Bauelementen und -struktur, sowie Rahmen und Form können in der Hierarchie festgehalten werden.

Tipp

Eine Konzeptionshierarchie ist das Fundament der Ausarbeitung von Bauteilen und Baugruppen, gerade, wenn es um eine modulare Anordnung gehen soll.

Quellen

Skript Methodik 1 und 2 / Prof. Wolfgang Schabbach
www.cpohle.de/.../30-methoden-der-werbeerfolgsplanung-und-kontrolle

Studienarbeiten:

Schreibtischleuchte - Billner - Klopfer - SS 14

Wasserkocher - Bohn - Märzendorfer - SS 12

Styroporschredder - Vaezzadeh - Rebhan - Harrer - SS 12

Styroporschredder - Weber - Spaderna - Markovic - SS 12

Schreibtischleuchte - Böhrer - Ehrlicher - SS 14

Windowcleaner - Bornmüller - Bahr - WS 08/09
Elektr. Mixer - KANG - RIEKE - ZHANG - SS18
Handmixer - EuK4 - Muehlenberg - Sailer - SS18
Handmixer - EuK4 - Buchberger - Wolf - SS18

Beispiele